Freitag, 7. Dezember 2012

Der Winter kehrt ein.

Seit dem 28.11. schneite es in Tirol mit Unterbrechungen. Anfangs war der Süden bevorzugt, inzwischen ist es der Nordwesten des Landes.
 
                                                                                       
 
In Tirol bildet sich somit zunehmend eine Gesamtschneehöhe aus, die für Wintersportaktivitäten im freien Gelände ausreichend ist. Einzig der Osten Nordtirols ist diesbezüglich noch benachteiligt.
 
 
Passend zum Winterstart sind auch die durchwegs tiefen Temperaturen…
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.