Mittwoch, 26. Dezember 2012

Schlechte Schneequalität

Ein Zitat von Alexander Radlher, einem unserer fleißigsten Melder, gibt die derzeitige Situation wohl am besten wieder:

„Ganz ehrlich: Gestern wäre ich lieber zu Fuß runter als mit Ski, unglaublich schlecht!"

 

In tiefen Lagen ist die Schneedecke nass, in mittleren Lagen gibt es überall Bruchharsch sowie in exponierten Bereichen Eis! In größerer Höhe ist die Schneedecke sehr unregelmäßige verteilt samt Triebschneepaketen in allen Hangrichtungen.

 

Mehr Details samt Fotos zur Situation gibt es morgen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.