Samstag, 25. Januar 2014

Vorsicht! Eingeschneiter Oberflächenreif vermehrt im kammnahen schattigen Gelände (Nigg-Effekt!)

Beim so genannten Nigg-Effekt handelt es sich um ein eher kleinräumiges, heimtückisches Phänomen, bei dem sich während warmer Wetterperioden (vermehrt im Frühwinter sowie im Frühjahr) in kammnahen, meist hohen und hochalpinen, schattigen Bereichen Oberflächenreif bildet (Gefahrenmuster 8).

 

Nähere Infos samt Fotos dazu in Kürze.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.