Freitag, 7. Februar 2014

In den südlichen Stubaier und Ötztaler Alpen sehr gute Sprengerfolge

Sowohl am 03.02. als auch am 06.02. wurde uns von sehr guten Sprengerfolgen in den südlichen Ötztaler und Stubaier Alpen in großen Höhen berichtet. Primär wurde dabei meist kürzlich entstandener Triebschnee ausgelöst, sekundär ist der Schnee dann in tiefen, bodennahen Schwachschichten gebrochen. (Es wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit jeweils um kantige Kristalle bzw. Schwimmschnee unter harten Krusten gehandelt haben).

 

Sprengerfolg Gaislachkogel (Südliche Ötztaler Alpen) am 03.02.2014

 

Sprengerfolg Daunferner (Südliche Stubaier Alpen) am 06.02.2014

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.