Mittwoch, 23. März 2016

Frischen, kleinräumigen Triebschnee beachten.

Seit 22.03. abends hat sich das Wetter umgestellt. Feuchte und kühle Luftmassen strömen aus nördlicher Richtung ins Land und bringen etwas Neuschnee. Mit teilweise stärkerem Höhenwind bilden sich neue, kleinräumige Gefahrenbereiche in Form von frischen Triebschneepaketen. Sobald die Sonne zum Vorschein kommt ist aus besonntem, felsigen Gelände mit kleinen spontanen Lockerschneelawinen zu rechnen.

In Summe herrschen dennoch weiterhin günstige Verhältnisse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.