Montag, 13. März 2017

Lawinenunfall Gaislachkogel - Rettenbachtal

Heute am 13.03. löste eine fünfköpfige, geführte Gruppe von Variantenfahrern unterhalb des Gaislachkogels ein Schneebrett aus. Eine Person wurde total verschüttet und musste nach knapp 20-minütiger Verschüttungszeit reanimiert werden. Der Unfall passierte in einem sehr bis extrem steilen, nordexponierten Hang auf 2340m.
Wir waren heute an der Unfallstelle. Weitere Details folgen demnächst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.