Samstag, 29. April 2017

Unfallträchtiges Wochenende

Zusätzlich zu den vergangenen Blogeinträgen und den aktuellen Lawinenlageberichten hier noch schnell einige Zusatzinfos zur aktuellen Situation. Fest steht, dass die Kombination aus zum Teil störanfälliger Schneedecke, gutem Pulverschnee, welcher die Schwachschichten überlagert sowie (zunehmend) sonnigem Wetter unfallträchtig ist.

Zum Teil beachtliche Neuschneesummen während der vergangenen Tage

Eine der Spitzenreiter: Station Gallreideschrofen im hinteren Gschnitztal

Spontanes Schneebrett im hochalpinen, besonnten Gelände, das am 28.04. abgegangen ist. Südliche Stubaier Alpen (vermutlich auf der Schwachschicht aufgrund von gm.4) (Foto: 29.04.2017)

Sehr große Belastung führte (in einem bisher besonders schneearmen Gebiet) auf etwa 2900m im extrem steilen schattigen Gelände zum Durchbrechen bis zur bodennahen Schwachschicht. Südliche Stubaier Alpen (Foto: 29.04.2017)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.